Donnerstag, 30. Dezember 2010

Und nun verabschiede ich mich ....

für dieses Jahr und wünsche allen einen
guten Start ins Jahr 2011. 

Bis Bald. Heike

Auch ich bin dabei


und das sind die Rugs die ich eingeschickt habe. Das erste was meine neuen Labels tragen darf.

 

Nun bin ich gespannt, welche ich zurück bekomme.

Nun gehe ich nochmal Kekse Backen und morgen versuche ich die Babydecke abzulichten, damit sie auch ihre Reise Richtung Hauptstadt antreten kann. Dann kann ich die nächsten Decken planen und anfangen. Auf dem Plan stehen sage und schreibe 5 Patchworkdecken *eeeeeeeekkkkkkreisch*


Nochmal Ruby

Da die pilzige Ruby nun zu klein ist, mußte eine neue her. Dem Wetter entsprechend aus Cord.




Alle Nähte mit einem Zierstich abgesteppt.



Liebe Grüße
Heike

Donnerstag, 4. November 2010

Zum Geburtstag ...

... meiner Großen gab es neben vielen anderen Dingen auch den Quilt der am WE davor fertig geworden ist.


Zum quilten habe ich dieses mal die Zierstiche meiner Näma genuzt. Hat nur leider nicht immer so gut mit dem Transport geklappt, daher sind einige Macken im Muster drinn. Aber meine Tochter findet ihn so richtig gut und ist stolz darauf. Das ist doch das beste Lob für ein Mutterherz.



Liebe Grüße Heike

Montag, 11. Oktober 2010

Patchworkmania

Heute habe ich, wie die ganzen anderen Tage eigentlich auch, an zwei angefangene Tops gearbeitet und nun endlich auch fertig gestellt.

Zum einen den "Licht und Schatten" Mystery nach Veris Anleitung. der jetzt noch in zwei Wochen fertig gequiltet werden soll, da er eines der Geschenke für den Geburtstag meiner Großen werden soll. Er ist jetzt ca. 2 x 1,3 m groß.


Und wer ihn gern mal nachnähen möchte, für den gibt es hier die Anleitungen:

- 1. Teil *klick*
- 2. Teil *klick*
- 3. - 5. Teil *klick*

******************************
Und zum anderen habe ich heute noch die Four-Patches zusammen genäht, die zum Teil aus einem Blöcke-Tausch bei den Quiltfriends und einem Qudrate-Tausch bei den Hobbyschneiderinnen stammen.


Hier muß ich mich nun noch für einen Rand entscheiden. Was aber garnicht mal so einfach ist bei den vielen Farben. Naja wie heißt es doch so schön "Kommt Zeit, kommt Rat". Er ist jetzt ca. 1,9 x 1,3 m groß.

Liebe Grüße
Heike

Samstag, 9. Oktober 2010

...

Neue Schürzen brauchte meine Kleine auch mal wieder. Ich hatte mal in einem Tauschring schöne Kinderdekostoffe ergattert und die mußten verarbeitet werden, bovor die Stücke zu klein wurden.




*************************




Liebe Grüße
Heike

Batik-Nickel-Tausch

Bei den Quiltfriends habe ich mal wieder an einem Swap teilgenommen und das ist meine Ausbeute




Die passen doch super zu diesen

Jetzt fehlt nur noch flieder/lila und rosa/pink in allen Farbschattierungen.

Liebe Grüße
Heike

Stoffeschlaraffenland


Auch bei mir sind die neuen Farbenmixstoffe eingetruddelt. Sie wurden aber schon eine ganze Weile gestreichelt und nun auch mal abgeknipst
.


Auch auf dem Stoffmarkt habe ich zugeschlagen, aber ich habe mich zurückgehalten. Denn der Stoffschrank läßt keine neuen Bewohner rein.

Das soll eine Patchworkdecke für meine Kleine werden, die momentan alles haben will, wo die Kitty drauf ist. Nur schade das ich den passenden Fleece nicht gefunden habe.

Noppen passend zu einem schon vorhanden und ganz tolle Pilze-Jerseys für meine Kleine.

Jerseys für Mama, aber mal sehen ob ich den türkisen wirklich für mich vernähe.

Und zum Schluß noch die Patchworkstöffchen für die Klosjes.

Liebe Grüße
Heike

Dienstag, 28. September 2010

Eine Jacke solls werden

Ich benötige unbedigt JACKEN und ich finde die Eulen momentan so toll. Da im Taschenheft des Frosches auch ein Eulenrucksack drinn ist und dieser genau auf meinen Rücken Platz findet, habe ich aus dem Rucksack eine Applikation gemacht. Nur mit den Augenlidern bin ich nicht so ganz zufrieden. Die stechen so raus, aber ansonsten mag ich die Eule.


Liebe Grüße
Heike

Geburtstagskombi

Hier möchte ich euch noch das Geschenk für die Freundin meiner großen Tochter zeigen.



Das war mal wieder so eine Nacht- und Nebel-Aktion. Denn wir konnten uns zuerst nicht auf die Schnittmuster einigen, geschweige denn auf die Stoffe. Da die Zeit dann doch nicht mehr gereicht hat, noch ein Shirt zu nähen, gabs zum Brooklyn-Shrug und Tulip-Röckchen ein Kaufshirt.


Liebe Grüße
Heike

Froschig

Mein kleiner Sohn ist ja nun schon seit 6 Wochen im Kiga. Dort hat er einen Frosch als Erkennungszeichen bekommen und da er noch eine Tasche und Schürze brauchte, habe ich mir überlegt, überall einen Frosch drauf zu machen. 

Eine Applikation für die Tasche war schnell gefunden, doch einen passenden Schnitt habe ich gesucht. Und beim Blättern in meiner Taschenzeitschriften traf ich auf eine Froschtasche. Da liegt es doch nah diesen Schnitt zu benutzen.



Sie paßt sogar an den Kinderwagen




Den Schnitt der Schürze sowie die Applikationsvorlagen habe ich aus Ottobre-Zeitschriften.




 
 Liebe Grüße
Heike
 

Freitag, 3. September 2010

Mal was für meinen Kleinen


Da mein Kleiner seit 3 Wochen in den Kiga geht und ich mit den vorhandenen Hosen bei weitem nicht auskomme, gabs mal eine Micka von Farbenmix. Das ist mal ein Hosenschnitt der ohne irgendwelche Änderungen genäht werden kann und daher werden noch einige Folgen.



Und ein Shirt gabs dann auch gleich dazu. Imke aus dem SCKL-Buch. Aber irgenwie sind die seitlichen Einsätze zu schmal geworden.



Liebe Grüße
Heike

Donnerstag, 2. September 2010

Nochmal Häktop

diesmal aber etwas verlängert um das Motiv des Stoffes voll drauf zu haben.


Die Gnomville ist einfach zu süß, zum Glück habe ich noch etwas von dem tollen Stoff.


Liebe Grüße
Heike

Dienstag, 31. August 2010

Quilt together Mystery Bom


Heute möchte ich euch den Werdegang des Mysterys zeigen, denn der ist FERTIG.

Das war der letze Stand, immerhin von Mitte Juni.





Ich habe nur im Nahtschatten gequiltet. Eigentlich wollte ich das Muster der farbigen Blöcke auf die weißen Flächen quilten, doch ich hab mich zu blöde angestellt und so hab ichs gelassen.


Leider nicht ganz ohne Falten



Woche 6: das Binding

Ich habe mich dafür entschieden zwei Seiten mit dem blauen Stoff und zwei Seiten mit dem gelben Stoff einzufassen.



Da ich irgendwie keine Lust hatte, das mit der Hand zu machen, wurde das Binding mit der Maschine angenäht. Ich habe aber irgendwie keine geraden Nähte hinbekommen *örks*


Anleitung Teil 6 *klick*


Der Quilt hat jetzt eine Größe von 1,5 x 1,5 m.


Der nächste Mystery von Veri beginnt am 17. Sptember 2010
und heißt "Light & Shadow" oder "Licht und Schatten"


Von der Größe perfekt, denn meine Mädels brauchen dringend Decken für ihre Baby Borns. Und da meine Große in 2 Monaten Geburtstag hat, ist das doch mal wieder die Gelegenheit.

Liebe Grüße
Heike

Montag, 30. August 2010

Ruby - Pumphose


Lange gabs hier ja nichts mehr zu lesen. Naja Ferien sind halt nicht so die Zeit des Bloggens. Dazu gabs eine OP, einen Schulwechsel, eine Einschulung und wir haben ein neues Kiga-Kind. Aber untätig war ich in dieser Zeit trotzdem nicht. Es sind einige Teile entstanden, die ich euch in den nächsten Tagen präsentieren möchte. 

Als erstes möchte ich euch die "Ruby" von Christel zeigen. Das ist ein toller Hosen-Schnitt und ist sehr schnell genäht. 


Fli-Pi-Ruby mit Windel ;o), Zackenlitze und Spitze




Für den Neu-Kiga-Rabauken mit Happy Monster-Webband von Farbenmix. Da die Hose noch ein wenig langist, habe ich Zeit noch ein passendes Shirt zu nähen.




Und zum Schluß noch für meine Große ganz ohne Tüdelei dafür aber mit passendem Häktop.





Liebe Grüße
Heike