Dienstag, 17. Mai 2011

Hier habe ich ja auch schon lange nicht mehr gezeigt. Genäht habe ich aber doch so einiges.

Zum Fasching gabs für die große mal wieder ein Prinzessinenkleid


Geplant war ja eigentlich ein Hexenkostüm doch ich mußte meiner großen ja unbedingt diesen Rock zeigen. Die liebe Gudrun war so nett mir zu erzählen wie sie es gemacht hat. Mit ihrer Hilfe ist diese Variante entstanden. Die Kombi besteht aus 4 m Taft und 2 m Organza. Nur schade das man es dem Stoffschrank nicht ansieht, das da 6 m Stoff drinn stecken. Als Oberteil gabs ein Neckholder nach dem FM-Schnitt Yola. Damit der Rock auch so richtig schön weit absteht, gabs den Tüllrock vom letzten Jahr untendrunter.


********************
 Desweiteren sind diese Dinge entstanden:

Zoe in 98/104 mit viel zu viel NZ, mittlerweile paßt es aber fast


Zoe in 134/140


********************

Vijona ohne Arme in 134/140



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen